KAPITEL XVII – DEAD LINK

 

| Kapitel XVII – DEAD LINK |

„Was hast du jetzt vor, Baxter? Willst du uns wieder wegsperren, uns foltern oder uns gleich erschießen?“, feixte Julia, während ein Mann in Grau sie grob in den Stuhl presste und ihr Handschellen anlegte. Sie wollte Baxter an die Kehle springen und ihm sein fieses Grinsen aus dem Gesicht prügeln. Noch nie in ihrem Leben brodelte so viel Hass in ihr. Weiterlesen „KAPITEL XVII – DEAD LINK“

404 – DEAD LINK: Kapitel II

Der große Vogel

Julia hatte gehofft vor dem Berufsverkehr die South Dakota Avenue hinter sich zu lassen, aber an diesem Morgen war sie mehr durch den Wind, als sonst. Natürlich hätte sie all ihre Unterlagen, die sie für ihr Interview parat haben musste, auch an dem Abend zuvor zusammenlegen und ausdrucken können. Aber sie gehörte zu den Menschen, die den Zeitdruck der Deadline im Nacken spüren müssen, ehe sie sich um unangenehmen Papierkram kümmern.
Es war bereits 8:30 Uhr. Es würde an einem Wunder grenzen, wenn sie es pünktlich um 9:00 Uhr zur Pressekonferenz im Weißen Haus schaffen sollte. Weiterlesen „404 – DEAD LINK: Kapitel II“