AUTOR

PatrickMein Name ist Patrick und ich schreibe Kurzgeschichten. Es macht mir Spaß und ich hoffe, dass ich damit jemanden unterhalten kann; ihr oder ihm damit eine Freude machen kann. Ich war es lange gewohnt die längeren Geschichten zu lesen. Romane, diese dicken schweren Dinger, wenn man sie sich noch in Papierform zulegen sollte. Selbst etwas in dieser Art zu schreiben liegt mir noch fern, da ich erst seit geraumer Zeit als kontinuierlicher Schreiber dabei bin und ich mich leider nicht den ganzen Tag mit Schreiben beschäftigen kann – schön wäre es.  Ich begann Kurzgeschichten zu lesen, weil ich für Romane manchmal nicht die Zeit fand mich ihnen abends für längere Zeit hinzugeben. Ich entdeckte die Kurzgeschichten meist amerikanischer und englischer Autoren und Autorinnen. Sie inspirierten mich dazu, mich einmal selbst in diesem Handwerk kreativ auszutoben.  Wo der Roman zu lang war bieten mir Kurzgeschichten eine Alternative, einen Kompromiss meine Ideen dennoch zu Papier zu bringen. Und die digitale Welt ermöglicht es sogar sie zu veröffentlichen, zu gestalten und zu teilen. Wunderbar! Also setze ich mich in meiner Freizeit in den Abendstunden und am Wochenende vor meinen Laptop. Nicht ausschließlich. Ich habe noch ein Leben mit einer Familie, mit Freunden, mit Musik und guten Filmen. Aber ich liebe es zwischendurch tief hinab zu tauchen in diese kurze, intensive Erfahrung des Schreibens einer Kurzgeschichte.