DOC – redux

Diese etwas längere Kurzgeschichte hatte ich vor vier Jahren geschrieben und erst vor kurzem habe ich mich endlich mal daran gemacht sie zu überarbeiten, abzuspecken und etwas auszufeilen. Hier ist der Final Cut der Geschichte über einen bemerkenswerten, tapferen Hund, der alles in seiner Macht stehende unternimmt, um die Menschheit zurückzuholen.

Weiterlesen „DOC – redux“

DEADWOODS

Er trat mir in den Rücken, direkt zwischen den Schulterblättern. Ich stürzte zu Boden, hinein in das muffige, feuchte Laub. Ich unterdrückte den Schmerz – so weit es mir gelang – und wollte ihm nicht die Genugtuung geben, indem ich schreie oder winsele. Dennoch, er lachte. Sein Lachen brannte sich wie Säure in mein Hirn. Es ätzte sich in meinen Stolz, den wenigen, den er mir gelassen hatte.

Weiterlesen „DEADWOODS“

EINDRINGLINGE

Der gottlose Weg aber ist wie das Dunkel; sie wissen nicht wodurch sie zu Fall kommen werden.

Spr 4, 19

In einer Kleinstadt im Nordosten Amerikas.

Herbst 1984, 3:47 Uhr

Das fahle Licht der Neonleuchter fällt durch das kleine Küchenfenster und gewährt einen Blick auf die Spuren eines geselligen Abends. Geschirr, Weingläser, Essensreste, kalter Kaffee. Das Stillleben wird dann und wann von den Scheinwerfern vorbeifahrender Autos erhellt, die Stille gleichzeitig unterbrochen, bevor sie wieder ihren erstickenden Schatten über die Wohnung wirft; in dem kleinen Haus an der Kreuzung. Weiterlesen „EINDRINGLINGE“

BERSERKER

Südengland, 1891.

Noch am selben Abend, als Anthony den Brief erhalten hatte, war er aufgebrochen. Unter dem Licht der Gaslampe in der Kabine der Kutsche las er ihn wieder und wieder. Der Abendhimmel verblasste am Horizont und die Kutsche ließ London und das niemals schlafende West End hinter sich. Das Gespann verließ das Kopfsteinpflaster der Straßen, galoppierte über die verschlammten Wege der Felder und Wälder von Surrey und der Kutscher trieb sie unerbittlich weiter an – ihm wurde der doppelte Lohn versprochen, sollten sie das Dorf vor Einbruch der Nacht erreichen. Der aufziehende Nebel machte es nicht einfach und hätte er gewusst, auf welchen Handel er sich eingelassen hatte, wäre ihm alle Pfund Sterling des Empires noch zu wenig gewesen. Weiterlesen „BERSERKER“

SCIENCE-FICTION

Ich habe mir die Untertitel dieser Website angesehen und habe mich gefragt, was denn diese Genres, in die ich sie unterteilt habe, weil ich in ihnen größtenteils schreibe, zu bedeuten haben. Und weil ich auch gerne in der Geschichte herumstöbere auch gleich danach frage, wo sie überhaupt herkommen, diese Genres – natürlich habe ich mich auch vorher damit beschäftigt, aber manchmal tut es ganz gut, sich Dinge einmal wieder in Erinnerung zu rufen, um ihren Wert aufs Neue schätzen zu lernen und um vielleicht das eine oder andere Neue an ihnen zu entdecken. Weiterlesen „SCIENCE-FICTION“

JURASSIC ALIEN

Eine neue Mall wurde im schönen Scottsdale, Arizona gebaut. Die Bauarbeiten in der Tiefgarage wurden jedoch vor einigen Tagen unterbrochen. Die Arbeiter waren auf einen in den Plänen nicht eingezeichneten Hohlraum gestoßen. In den lokalen Nachrichten nannten Höhlenspezialisten, Biologen, Geologen und Paläontologen die zufällige Entdeckung einen „wichtigen, bedeutenden Fund“. Aber sie waren sich über seine fatalen Auswirkungen nicht im Geringsten bewusst. Weiterlesen „JURASSIC ALIEN“

SANTA’S CLAWS

Heilig Abend in Waterville, Maine.

„Okay ihr beiden, ich bin spät dran. Schlagt euch den Bauch nicht mit Süßigkeiten voll und stellt nichts an. Denkt dran, morgen ist Weihnachten; sonst gibt’s keine Geschenke! Wenn etwas sein sollte, ruft mich auf dem Handy an oder geht rüber zu den Johnsons, verstanden?“

Daniel und seine kleine Schwester Miriam nickten ihrer Mutter zu – in stiller Vorfreude das Haus wieder für sich zu haben. Lea drückte ihren Kindern einen Kuss auf die Wange, umarmte sie, warf ihren Mantel über und verschwand durch die Tür. Die beiden blickten ihrer Mutter vom Wohnzimmerfenster aus nach, wie sie in ihren Wagen stieg und aus der Einfahrt heraus in die Nacht fuhr, ihrem Job als Krankenschwester und ihrer letzten Nachtschicht in diesem Jahr entgegen.

Weiterlesen „SANTA’S CLAWS“